Institute for
OST

CAS Sensorik und Sensor Signal Conditioning

Der neue CAS Sensorik und Sensor Signal Conditioning hat am 22.01.2021 an der OST, Campus Rapperswil begonnen. Der berufsbegleitende Weiterbildungskurs vermittelt Ihnen umfassendes Know-how in drei Kursschwerpunkten. Dazu zählen Photonikanwendungen, MEMS (Micro Electro Mechanical Systems) und Low-Power Anwendungen, die mit applikationsspezifischen ICs (ASICs) implementiert werden. Sie lernen Theorie und bearbeiten passende Labs mit Simulationsübungen. Im Rahmen Ihrer Projektarbeit entwickeln Sie einen eigenen Mikrochip oder eine Sensorikschaltung.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur nächsten Durchführung im Herbstsemester 2022.

Weitere Informationen finden Sie hier: